11.3.2022 – Bewaffneter Trafikraub durch mehrere unbekannte Täter in Wien 🗓

12.3.2022 Wien. Zwei vermutlich männliche Jugendliche sollen eine Trafik betreten und vorgegeben haben etwas kaufen zu wollen. Kurz darauf sollen noch zwei bis drei weitere männliche Jugendliche in die Trafik gestürmt sein.

Sie sollen auch mehrere Waffen (Messer und Pistolen) gezogen und die Verkäuferin bedroht haben. Nach dem sie Bargeld in unbekannter Höhe aus der Kassa entnommen hätten, seien sie geflüchtet.

Eine Sofortfahndung verlief erfolglos. Das Opfer überstand den Vorfall unverletzt. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Täterbeschreibungen – Zeugenaufruf

Es sollen fünf bis 6 Jugendliche, allesamt dunkel bekleidet und zwischen 165 bis 190cm groß gewesen sein.

Die Wiener Polizei bittet Zeugen, denen die Tatverdächtigen vor, während oder nach der Tat aufgefallen sind, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01-31310-57800 erbeten.