11.2.2022 – Versuchter Raub in Innsbruck 🗓

12.2.2022 Innsbruck/Tirol. Am 11.2.2022, gegen 20:00 Uhr, dürften ein 19-Jähriger und ein 24-Jähriger (Staatsangehörigkeit ungeklärt) im Stadtgebiet von Innsbruck zunächst von zwei Unbekannten dazu aufgefordert worden sein, Bargeld und die Mobiltelefone herauszugeben.

Als die beiden den Aufforderungen der Unbekannten nicht unverzüglich Folge leisteten, dürften die Täter versucht haben, dem 24-Jährigen die Geldtasche zu entreißen, was dieser jedoch verhindern konnte.

Dem 19-Jährigen dürften von den unbekannten Tätern in weiterer Folge Faustschläge gegen dessen Gesicht und Bauchbereich verpasst worden sein, um an dessen Geld zu kommen, was jedoch ebenfalls misslang.

Anschließend ergriffen die Täter die Flucht.

Der 19-Jährige und der 24-Jährige wurden durch die Tat unbestimmten Grades verletzt und begaben sich in ärztliche Behandlung.