11.2.2022 – Hundebiss in Villach 🗓

12.2.2022 Villach/Kärnten. Ein 45-jähriger Villacher ging am 11. Februar 2022 gemeinsam mit seiner 8-jährigen Tochter mit einem holländischen Schäferhund aus einem Tierheim spazieren.

Der Mann gab an, des Öfteren Hunde aus dem Tierheim abzuholen, um mit ihnen spazieren zu gehen.

Aus nicht bekannter Ursache sprang der Hund plötzlich in Richtung des Mädchens, und biss dieses ins Gesicht.

Die 8-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst ins LKH Villach gebracht.