10.7.2013 – Unfall in Wels

10.7.2013 Wels/Oberösterreich. Ein 50-jähriger Kraftfahrer aus Linz lenkte am 10. Juli 2013, um 7:55 Uhr, einen Lkw in Wels auf der Haidestraße in nördlicher Richtung.

Er fuhr mit sehr geringer Fahrgeschwindigkeit, da er sein Fahrzeug wegen Gegenverkehrs wiederholt anhalten musste.

Unmittelbar vor der Kreuzung mit der Dr. Arming-Straße kam es mit einem aus der Unterführung kommenden Radfahrer, einem 85-Jährigen aus Wels, zur Kollision.

Dieser kam zu Sturz und wurde schwer verletzt (er trug keinen Helm). Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Pensionist mit der Rettung ins Klinikum Wels-Grieskirchen verbracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar