10.7.2013 – Schlange in Wohnhaus in Axams

11.7.2013 Axams/Tirol. Am 10.7.2013, um 15:00 Uhr, entdeckten zwei Frauen in ihrem Haus in 6094 Axams eine ca 80 bis 100 cm lange schwarze Schlange und verständigten daraufhin die Polizei.

Die Beamten konnten nach einer Suche die Schlange im Wohnzimmer des Hauses hinter einem Schrank feststellen und unter Zuhilfenahme eines Kartons einfangen.

Die Schlange wurde anschließend in den Alpen Zoo nach Innsbruck verbracht, wo schließlich festgestellt wurde, dass es sich um eine Ringelnatter (ungiftig) handelt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar