10.7.2013 – Motorradunfall in Salzburg

10.7.2013 Salzburg. Eine 39-jährige Pkw Lenkerin übersah am 10. Juli 2013, gegen 11:50 Uhr, an der Kreuzung Linzer Bundesstraße mit der Amselstraße einen 45-jährigen Motorradlenker.

Die Frau bog rechts in die Linzer Bundesstraße stadteinwärts ein. Zu diesem Zeitpunkt fuhr der 45-Jährige ebenfalls stadteinwärts auf der Bundesstraße. Es kam zur Kollision.

Der Motorradlenker erlitt Verletzungen am rechten Fuß.

Das Rote Kreuz verbrachte den Mann in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

Ein Alkotest verlief negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar