10.7.2013 – Badeunfall im Millstättersee

11.7.2013 Kärnten. Ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau stieg am 10.07, nachmittags, am Südufer des Millstättersees in der Gemeinde Spittal/Drau, auf einen Baum um aus einer Höhe von ca. 8 m ins Wasser zu springen.

Dabei prallte er seitlich im Wasser auf und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins KH Spittal/Drau gebracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar