10.2.2022 -Verkehrskontrollen in Graz 🗓

11.2.2022 Graz/Steiermark. Verkehrspolizisten führten Donnerstag, 10. Februar 2022, technische Fahrzeugkontrollen im Stadtgebiet durch. Dabei wurden mehrere kontrollierte Fahrzeuge aufgrund festgestellter Mängel der KFZ-Landesprüfstelle Steiermark vorgeführt.

Besonderes Augenmerk legten die Beamten dabei auf technische Umbauten und gefährliche Mängel, welche die Verkehrssicherheit beeinträchtigen oder gefährden könnten.

Die Polizisten der Verkehrsinspektion Graz 02, stellten insgesamt 14 schwere Mängel fest.

Bei vier Fahrzeugen mussten die Kennzeichen abgenommen werden. In diesen Fällen war aufgrund Gefahr im Verzug (defekte Bremsleitungen, Ölverlust, Federbruch) die Verkehrssicherheit gefährdet.

Die betroffenen Fahrzeuglenker und Zulassungsbesitzer werden der Strafbehörde angezeigt.