1.4.2022 – Unfallflucht in Graz

1.4.2022 Graz/Steiermark. Eine 46-jährige Fußgängerin wurde Freitagmittag, 1. April 2022, von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und leicht verletzt.

Die 46-jährige Grazerin wollte gegen 11:55 Uhr auf einem Schutzweg die Lagergasse im Bereich der Kreuzung mit der Stadlgasse überqueren.

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker fuhr mit einem weißen Pkw auf der Lagergasse in Richtung Norden.

Direkt am Schutzweg kam es zu einer Kollision mit der Fußgängerin, die sich noch auf der Motorhaube des Fahrzeuges abstützen und so einen Sturz auf die Fahrbahn verhindern konnte.

Im Pkw befanden sich ein etwa 75 bis 80 Jahre alter grauhaariger Mann als Lenker und eine rund 70-jährige Frau als Beifahrerin.

Die Beifahrerin sprach mit der Fußgängerin noch ein paar Worte, ehe der Pkw in Richtung Norden davonfuhr.