1.4.2022 – Unfall in Salzburg

1.4.2022 Salzburg. In der Stadt Salzburg ereignete sich am 1. April kurz nach Mittag ein Verkehrsunfall.

Eine 49-jährige Lenkerin aus Oberösterreich fuhr mit ihrem Pkw in der Sinnhubstraße in Richtung Almgasse.

Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 51-jähriger Salzburger seinen E-Scooter am Geh- und Radweg in Richtung Almgasse.

An der Kreuzung mit der Sinnhubstraße überfuhr der Salzburger die Fahrbahn an der dortigen Radfahrerüberfahrt.

Es kam zur rechtwinkligen Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer.

Der Scooter Fahrer kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Die Rettung brachte den Mann ins Unfallkrankenhaus.