1.2.2022 – Pkw gegen Fußgänger in Fulpmes

1.2.2022 Fulpmes/Tirol. Ein 81-jähriger Österreicher lenkte am 1.2.2022 seinen Pkw im Gemeindegebiet von Fulpmes, um am Ende einer Einbahnstraße nach links abzubiegen. Dabei dürfte er einen 85-jährigen Fußgänger zu spät gesehen haben.

Er konnte das Fahrzeug auf der schneenassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Dabei stürzte der Fußgänger und zog sich schwere Beckenverletzungen zu.

Er musste ins LKH Hall gebracht werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Fulpmes