Brand in einer Pelletsproduktionshalle in Völkermarkt

8.5.2022 Völkermarkt/Kärnten. Am 6. Mai 2022, gegen 22:00 Uhr, kam es in einer Pellets-Produktionshalle im Bezirk Völkermarkt zu einem Brandereignis in einer sogenannten Hammermühle.

Auslöser dürfte laut den Angaben des Schichtleiters/Brandschutzbeauftragter der Firma ein Stein in der Hammermühle gewesen sein.

Da die Maschine mit einer eigenen Löschanlage ausgestattet ist, konnte der Brand unmittelbar gelöscht werden. Die alarmierten Mitglieder der umliegenden freiwilligen Feuerwehren mussten nur mehr die einzelnen Glutnester aus der Hammermühle entfernen.

Laut dem anwesenden Schichtleiter ist durch den Vorfall die gesamte Pelletsproduktion im Werk bis zur Reaktivierung der Löschanlage gestoppt. Ob an der Hammermühle ein Schaden entstanden ist, muss noch abgeklärt werden.

Die Gesamtschadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.