9.8.2018 – Brand von Heuballen in Pollenitz

10.8.2018 Feldkirchen/Kärnten. Am 9.8.2018, gegen 22:40 Uhr, brach auf einer Wiese in Pollenitz, Gemeinde und Bezirk Feldkirchen bei dort gelagerten Strohballen ein Brand aus, wobei die Flammen bis nahezu an die unmittelbar darüber verlaufende 110KV-Leitung reichten.

Der Brand konnte von den alarmierten FF Feldkirchen, Waiern, Tschwarzen, St.Martin und Glanhofen, welche mit 12 Fahrzeugen und 63 Mann im Einsatz standen, unter Kontrolle gebracht werden, wobei bis in die Morgenstunden immer wieder Glutnester entfachten.

In der Nähe gelagerte landwirtschaftliche Geräte wurden durch den Brand stark beschädigt. Der durch den Brand entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

WERBUNG:

Im Zuge der durchgeführten Ermittlungen konnte ein 36-jähriger Mann aus Feldkirchen ausgeforscht werden, der im Verdacht steht, in alkoholisiertem Zustand auf dem Nachhauseweg durch eine weggeworfene Zigarette den Brand verursacht zu haben.