8.6.2018 – Unfall bei Sekirn

9.6.2018 Sekirn/Kärnten. Am 8.6.2018, 22:43 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Mann aus Klagenfurt a.W. mit seinem PKW auf der Wörthersee Süduferstraße im Freilandgebiet von Sekirn, Gemeinde Maria Wörth, Bezirk Klagenfurt-Land, aus Reifnitz/WS in Richtung Klagenfurt.

Unmittelbar nach der östlichen Ausfahrt des Straßentunnels in Sekirn geriet er mit seinem PKW aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den entgegenkommenden Klein-LKW, gelenkt von einem 53-jährigen Mann aus Schiefling/WS.

Der 62-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht.

WERBUNG:

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Die Wörthersee Süduferstraße war für eine Stunde zur Gänze blockiert.

Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.