6.10.2019 – Brand in Klagenfurt

7.10.2019 Klagenfurt /Kärnten. Am 06.10.2019 stellte eine 87-jährige Pensionistin aus Klagenfurt eine brennende Kerze auf einem Holztisch ab.

Nach dem Abbrennen begann das Holz zu glosen, wodurch in weiterer Folge der Rauchmelder ausgelöst wurde.

Die Berifsfeuerwehr Klagenfurt konnte den Brand rasch löschen und den Rauch absaugen.

Es wurden keine Personen verletzt und es entstand geringer Sachschaden.