5.9.2021 – Unfall bei Velden

5.9.2021 Velden/Kärnten. in 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land fuhr am 5. September 2021, gegen 3:20 Uhr morgens, auf der Rosentalerstraße, Bezirk Villach-Land in Richtung Velden.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Mann in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Verkehrsleiteinrichtung und fuhr daraufhin gegen einen Zaun und zwei Bäume.

Das Fahrzeug kam, nachdem es sich übergeschlagen hatte, zur Hälfte auf der Fahrbahn liegend am Dach zum Stillstand.

Der Mann konnte sich von unverletzt aus dem beschädigten Fahrzeug befreien und flüchtete vom Unfallort. Er konnte wenig später von einer Polizeistreife an seinem Wohnort angetroffen werden.

Mit dem Sachverhalt konfrontiert, gestand der Mann schlussendlich das Fahrzeug gelenkt zu haben.

Die Durchführung eines Alkotest verweigerte er. Der Mann wird angezeigt.