5.1.2019 – Unfall in Villach

5.1.2019 Villach/Kärnten. Eine 52-jährige Villacherin fuhr am 5.1.2019, um 11:10 Uhr, mit ihrem Pkw in Villach auf der Kärntnerstraße, B83, von Arnoldstein kommend in Richtung Innenstadt.

Wegen eines Pkws, welcher eine Panne hatte, musste sie ihren Pkw verkehrsbedingt anhalten.

Eine 58-jährige Frau aus Arnoldstein übersah das Anhalten und fuhr dem Pkw der Villacherin hinten auf.

Beim Unfall wurden beide Lenkerinnen leicht verletzt, die 52-jährige wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.