4.3.2021 – Unfall in Villach

5.3.2021 Villach/Kärnten. Am 4.3.2021, um 12:50 Uhr, bog ein 66-jähriger Mann aus Villach mit seinem PKW von einem Kreisverkehr kommend nach links in eine Gemeindestraße in Villach ein.

Dabei übersah er eine 39-jährige Fußgängerin, die gerade dabei war den dort befindlichen Schutzweg zu queren.

Die 39-Jährige, die bereits zwei Drittel des Schutzweges passiert hatte, kollidierte mit dem PKW wobei sie nach hinten auf die Motorhaube des PKW fiel, aber nicht zu Sturz kam.

Sie wurde leicht verletzt in das LKH Villach eingeliefert.