31.7.2020 – Fahrradunfall in Ossiach

31.7.2020 Ossiachh/Kärnten. Eine 44-jährige Villacherin fuhr mit ihrem Mountainbike am 31. Juli 2020, um 07:30 Uhr, am Radweg neben der Ossiachersee Süduferstraße, Gemeinde Ossiach, Bezirk Feldkirchen.

Auf Höhe Ossiach kam sie mit dem Vorderrad in eine Rille im Asphalt, blieb stecken und überschlug sich. Dabei wurde sie unbestimmten Grades verletzt.

Ihr Ehemann alarmierte die Rettung.

Nach medizinischer Erstversorgung wurde sie in das LKH Villach eingeliefert.