30.6.2021 – Unfall in Moosburg

30.6.2021 Moosburg/Kärnten. Ein 29-jähriger südafrikanischer Staatsbürger lenkte am 30.6.2021, um 07:12 Uhr, seinen PKW auf der B95, in 9062 Moosburg, Bezirk Klagenfurt Land, in Fahrtrichtung Feldkirchen.

Bei Strkm. 13,166, überquerte zum selben Zeitpunkt ein Ehepaar, ein 60-jähriger Mann und eine 53-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt – Land, den dortigen ampelgeregelten Fußgängerstreifen während der Grünphase.

Der 29-jährige, welcher nicht angeben konnte, ob die Ampel für seine Fahrspur auf grün oder rot geschalten war, übersah die Fußgänger und erfasste diese.

Laut Zeugenaussagen war die Ampel für den PKW Verkehr vermutlich auf Rotlicht geschalten.

Die beiden schwerverletzten Fußgänger wurden mit dem Rettungshubschrauber C11 und RTW in das Klinikum Klagenfurt verbracht.

Während der Unfallaufnahme war die B95 für ca. eine halbe Stunde nur wechselseitig befahrbar.