30.6.2021 – Brand in Globasnitz

1.7.2021 Globasnitz/Kärnten. Am 30.6.2021, gegen 17:25 Uhr, brach in der angebauten Garage eines Wohnhauses in der Gemeinde Globasnitz, Bezirk Völkermarkt, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus.

In der Garage standen zwei PKWs, die vollständig vernichtet wurden.

Das Feuer breitete sich dann über das offene Garagentor auf die Hausfassade und den Dachstuhl aus und verursachte einen hohen Sachschaden.

Im Löscheinsatz standen die freiwilligen Feuerwehren Globasnitz, St. Stefan, Gablern, Eberndorf, St. Michael ob Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg und Bleiburg mit insgesamt 125 Mann.

Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf den gesamten Dachstuhl verhindern.

Die Garage samt Inhalt brannte vollständig aus. Die Höhe des Schadens ist noch nicht abschätzbar; dürfte aber mindestens 200.000, — Euro betragen.

Personen waren keiner Gefahr ausgesetzt bzw. wurde niemand verletzt.