3.5.2021 – Arbeitsunfall in Mittertrixen

3.5.2021 Mittertrixen/Kärnten. Am 3.5.2021, nachmittags, tauschte ein 39 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt eine Umwälzpumpe seiner Hackschnitzel Heizanlage.

Dabei vergaß er ein Absperrventil einer heißwasserführenden Leitung abzudrehen, wodurch er bei der Demontage von einem ca. 80 °C heißen Wasserstrahl getroffen wurde.

Er erlitt Verbrühungen unbestimmten Grades und musste vom Rettungshubschrauber RK1 in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.