3.12.2020 – Unfall bei Bleiberg

3.12.2020 Bleiberg/Kärnten. Am 3.12.2020, um 01:00 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach mit seinem PKW auf der Bleiberger Landesstraße im Freilandgebiet von Bad Bleiberg, wobei er bei starkem Schneefall und schneebedeckter Fahrbahn einen auf der Straße gehenden 45-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach übersah und gegen diesen stieß.

Der offensichtlich alkoholisierte Mann wurde über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe und zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wobei er Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Er wurde nach Erstversorgung durch einen First Responder von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Einen Alkotest verweigerte er.

Ein beim PKW-Lenker vorgenommener Alkotest verlief negativ.