28.7.2021 – Arbeitsunfall in Völkermarkt

28.7.2021 Völkermarkt/Kärnten. Ein 31 Jahre alter Mann aus Graz stieg heute, gegen 08:30 Uhr, über die Aufstiegssprossen in das Dachgeschoß eines Firmengebäudes im Gemeindegebiet von Völkermarkt und betrat durch die Dachluke das Dach.

Danach rutschte er auf dem feuchten Blechdach aus und zog sich eine Verletzung unbestimmten Grades zu.

Die Rettung Völkermarkt führte auf dem ca. 5 m hohen Dach die Versorgung durch. Der Abtransport des Verletzten erfolgte über die Drehleiter der FF Völkermarkt, welche mit 9 Mann im Einsatz stand.

Er wurde im Anschluss von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.