27.8.2022 – Schlägerei in einer Asylunterkunft in Villach

27.8.2022 Villach/Kärnten. Am 27. August 2022, um 00:00 Uhr, kam es in einer Asylunterkunft in Villach zu Streitigkeiten zwischen einem 25-jährigen staatenlosen Mann und einem 32-jährigen syrischen Asylwerber.

Der Streit eskalierte und die Männer verletzten sich gegenseitig durch Schläge und Tritte.

Der 25-Jährige wurde im Krankenhaus Villach ärztlich versorgt. Der 32-jährige verweigerte die Mitfahrt mit der Rettung.

Gegen den syrischen Staatsbürger wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.

Beide Männer werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.