27.2.2022 – Körperverletzung in Klagenfurt

27.2.2022 Klagenfurt/Kärnten. Am 27.2.2022, gegen 01:00 Uhr, wurde in Klagenfurt ein 55-jähriger Taxilenker aus Klagenfurt von einem unbekannten Fahrgast durch einen Schlag ins Gesicht verletzt.

Der Fahrgast flüchtete nach dem Vorfall.

Im Zuge einer Fahndung konnte ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit/Glan, der sich in einem Gebüsch versteckte, angehalten werden.

Der Mann bestritt vorerst mit dem Taxi gefahren zu sein, konnte jedoch vom Taxilenker eindeutig identifiziert werden.

Der Taxilenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Nach Abschluss von weiteren Erhebungen wird Anzeige erstattet.