25.1.2021- Rodelunfalll in Feld am See

26.1.2021 Feld am See/Kärnten. Am 25.1.2021, nachmittags, fuhr ein befreundetes Pärchen aus Wien mit einer Rodel auf einer Rodelbahn in der Gemeinde Feld am See.

Dabei kamen sie zu Sturz. Die 34-jährige Frau rutschte dabei etwa 3 Meter über eine steile Böschung und erlitt eine schwere Verletzung.

Sie musste von den Einsatzkräften geborgen und mittels Rettungshubschrauber RK1 in das UKH Klagenfurt gebracht werden.