23.1.2021 – Unfall in Feldkirchen

24.1.2021 Feldkirchen/Kärnten. Am 23. Jänner 2021, gegen 17:30 Uhr, geriet ein 71-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem PKW auf der Gurktal Bundesstraße in Feldkirchen, selbe Gde und Bez, mit seinem PKW nach einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und streifte dabei den entgegenkommenden Klein-LKW, gelenkt von einer Frau aus dem Bezirk Feldkirchen.

In weiterer Folge touchierte er mit seinem PKW einen weiteren entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem Mann aus St. Veit/Glan, ehe er mit seinem stark beschädigten PKW, links von der Fahrbahn abkam.

Bei diesem Unfall wurde seine Beifahrerin leicht verletzt, welche sich selbständig in ärztliche Versorgung begab.

Alle drei PKW-Lenker blieben unverletzt.

Ein bei dem Pensionisten durchgeführten Alkomatentest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.

An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.