23.1.2021 – Nichteinhalten von COVID-Maßnahmen in Feldkirchen

24.1.2021 Feldkirchen/Kärnten. Am 23. Jänner 2021, gegen 17:00 Uhr, stellte eine Polizeistreife der PI Patergassen fest, dass bei einem Gasthaus im Bezirk Feldkirchen auf der dortigen Eisstockanlage eine Eisstockveranstaltung durchgeführt wurde.

Auf der Eisbahn wurden sechs Personen angetroffen, unter anderem eine Person, welche laut aufrechtem Bescheid der BH Feldkirchen wegen des Verdachtes der Ansteckung an SARS-CoV-2 abgesondert wurde.

Die Verantwortliche für das Gasthaus und damit auch für die Eisbahn konnte in weiterer Folge ebenfalls angetroffen werden.

Die Eisstockveranstaltung wurde von den Beamten sofort aufgelöst.

Alle Personen wurden der BH Feldkirchen angezeigt werden