22.10.2021 – Unfall in Ledenitzen

23.10.2021 Ledenitzen/Kärnten. Am 22. Oktober 2021, gegen 17:30 Uhr, übersah bei einem Linksabbiegemanöver in Ledenitzen, Gemeinde Finkenstein, Bezirk Villach-Land, ein 39-jähriger Mann aus der Gemeinde Finkenstein mit seinem PKW ein entgegenkommendes Kleinkraftrad, gelenkt von einem 15-jährigen Jugendlichen aus der Gemeinde St. Jakob/Ros., Bezirk Villach-Land.

Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde der Jugendliche von seinem Kleinmotorrad geschleudert und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Er wurde nach Erstversorgung durch den Firstresponder, Rettungsdienst und Notarzt in das LKH Villach gebracht.

Beim PKW-Lenker, der unverletzt blieb, wurde ein Alkomatentest durchgeführt, welcher negativ verlief (0,00 ‰).