21.4.2019 – Unfall in Seeboden

22.4.2019 Seeboden/Kärnten. Eine 18-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Spittal/Drau prallte am 21.4.2019, gegen 20:00 Uhr, in Seeboden beim Einbiegen mit ihrem PKW von der Millstätter Bundesstraße (B 98) auf die Autobahnauffahrt zur Tauernautobahn (A10) gegen den entgegenkommenden PKW eines 19-jährigen Lenkers aus dem Bezirk Spittal/Drau.

Nach dem Zusammenstoß wurde der PKW des 19-Jährigen in der Folge gegen ein weiteres Fahrzeug im Kreuzungsbereich geschleudert.

Die Fahrzeuglenker und eine Beifahrerin im Fahrzeug der Frau wurden bei dem Unfall leicht verletzt und von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht.

Während der Aufräumungs- und Bergearbeiten, die von 25 Einsatzkräften der FF Seeboden durchgeführt wurden, kam es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.