21.4.2019 – Brand in St. Andrä

21.4.2019 St. Andrä/Kärnten. Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 21.4.2019, 01:25 Uhr, in der Gemeinde St. Andrä, Bezirk Wolfsberg, die Gartenhütte eines 47 jährigen Mannes aus St. Andrä in Brand.

Der Brand wurde von einem Zeitungsausträger entdeckt. Beim Eintreffen der FF Schönweg stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand.

In der Gartenhütte befanden sich Werkzeug und Gartengeräte, die durch den Brand zerstört wurden. Der Sachschaden beläuft sich lt. Besitzer auf ca. 15.000,- Euro.

Im Löscheinsatz standen die FF Schönweg, die FF St. Andrä und die FF Kollnitz mit insgesamt 6 Fahrzeugen und 48 Mann.