20.8.2022 Alpine Notlage am Mittagsnock

21.8.2022 Kärnten. Am 20.8.2022 wanderten eine 22-jährige Frau aus dem Burgenland und ein 23-jähriger Mann aus Niederösterreich von Weißbriach ausgehend, über einen Forstweg und im Anschluss über einen markierten Steig, auf den Mittagsnock (1.473 m).

Beim Abstieg – über die selbige Aufstiegsroute – kamen die beiden, gegen 17:29 Uhr, vom markierten Weg ab und gerieten in felsiges, unwegsames Gelände.

Aufgrund der geländebedingten Unmöglichkeit der Fortsetzung des Abstieges sowie der eintretenden Erschöpfung der Wanderer, setzten diese telefonisch einen Notruf ab.

Die beiden wurden in der Folge von der Besatzung des Polizeihubschraubers „Libelle Kärnten“ geborgen und ins Tal geflogen.