20.5.2019 – Unfall bei Agsdorf

20.5.2019 Agsdorf/Kärnten. Am 20.5.2019, gegen 11:20 Uhr, fuhr eine 72-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkichen mit ihrem PKW die B94 Ossiacher Straße von Feldkirchen kommend in Richtung St. Veit/Glan.

Im Bereich Agsdorf wollte sie von der B 94 nach links einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 70-jährigen Mann aus Feldkirchen, übersehen haben.

Der PKW der 72-jährigen wurde vom LKW erfasst und zuerst gegen einen dort befindlichen PKW, gelenkt von einem 29-jährigen Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, geschleudert.

Danach drehte sich der PKW der 72-jährigen und stieß noch mit der Beifahrerseite gegen einen dort befindlichen PKW eines 32-jähirgen Mannes aus dem Bezirk St. Veit/Glan, der sich zum Rechtsabbiegen eingereiht hatte.

Die 72-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die 4 Männer blieben unverletzt.

Die durchgeführten Alkovortest verliefen negativ.

Am PKW der 72-jährigen entstand Totalschaden. An den vier übrigen beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden.