2.12.2020 – Brand in Ebenthal

2.12.2020 Ebenthal/Kärnten. Am 2.12.2020, gegen 11:45 Uhr, kam es in Ebenthal, in einem Zimmer des Wohnhauses eines 43-jährigen Mannes, vermutlich infolge eines defekten Elektrogerätes zu einem Brand, der auf mehrere Einrichtungsgegenstände übergriff.

Der Hauseigentümer wurde durch die Rauchentwicklung auf den Brand aufmerksam und verständigte die Feuerwehr, die den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte.

Verletzt wurde niemand – die Schadenshöhe wird vorläufig auf ca. 20.000 € geschätzt.

Im Löscheinsatz standen die FF Ebenthal und Gurnitz mit 17 Mann.