2.12.2017 – Brand in Lendorf

3.12.2017 Lendorf/Kärnten. Am 2.12.2017, gegen 23:00 Uhr, kam es in einem Einfamilienwohnhaus in Lendorf, Bezirk Spittal/Drau zu einem Kaminbrand und in weiterer Folge zu einem Zwischendeckenbrand.

Die alarmierten Einsatzkräfte der FF Lendorf und Spittal/Drau, die mit 42 Mann und 6 Fahrzeugen im Einsatz standen, konnten mittels Temperaturmessung mehrere Glutnester entdecken und entfernen, wobei Teile der Dachdeckung und Innenverkleidung des bewohnten Dachbodens entfernt werden mussten.

Personen wurden nicht verletzt, die Höhe des durch den Brand verursachten Schadens steht noch nicht fest.

WERBUNG: