2.10.2021 – Unfall bei Treffen

3.10.2021 Treffen/Kärnten. Am 2.10.2021, gegen 22:45 Uhr, fuhr ein 17 Jahre alter Villacher mit seinem PKW auf der Krastaler Landesstraße, L 38, in Richtung Puch.

Im Gemeindegebiet von Treffen kam er nach seinen Angaben auf Grund einer Blendung durch den Gegenverkehr rechts von der Fahrbahn ab und schlitterte seitlich an einer betonierten Abwasserrinne entlang. Danach kam er auf der Seite liegend zum Stillstand.

Alle drei Fahrzeuginsassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien.

Der Lenker blieb unverletzt, die beiden Beifahrer, zwei Jugendliche aus Villach, 15 und 16 Jahre alt, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die L 38 war für ca. zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

Ein Alkomatentest beim Lenker verlief negativ.