19.8.2021 – Motorradunfall in Heiligenblut

19.8.2021 Heiligenblut/Kärnten. Am 19.8.2021, gegen 13:00 Uhr, kam es in Heiligenblut im Bereich eines Parkplatzes zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 20-jähriger Mann aus Niederösterreich mit seinem PKW rechts zu einem Parkplatz zufahren wollte.

Dabei bremste er den PKW ab, was ein hinter ihm fahrender 61-jähriger Motorradfahrer aus Oberösterreich übersah.

Der 61-jährige Oberösterreicher fuhr mit seinem Motorrad auf das Heck des PKWs auf und wurde aufgrund des Anpralls gegen die Heckscheibe geschleudert.

Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins BKH Lienz verbracht.

Am Motorrad entstand Totalschaden, am PKW erheblicher Sachschaden.