18.9.2021 – Motorradunfall bei Zweikirchen

19.9.2021 Zweikirchen/Kärnten. Ein 59 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Klagenfurt, verringerte am 18.9.2021, nachmittags, mit seinem Motorrad auf der Tentschacher Straße L69, im Bereich Zweikirchen seine Fahrgeschwindigkeit, weil vor ihm ein Rettungsfahrzeug nach links abbog.

Dies übersah eine 73 Jahre alte Frau aus dem Bezirk St. Veit an der Glan mit ihrem PKW und fuhr dem Motorrad hinten auf.

Dieser kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Er musste von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht werden.