18.8.2021 – Unfall bei Arnoldstein

18.8.2021 Arnoldstein/Kärnten. Am 18.8.2021, gegen 13:50 Uhr, kam ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem Leichtmotorrad auf der Kärntner Bundesstraße im Gemeindebereich von Arnoldstein aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Betonrohr wodurch er vom Motorrad geschleudert und auf einer angrenzenden Schotterstraße zu liegen kam.

Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Die Rettung brachte ihn ins LKH Villach.