18.11.2020 – Arbeitsunfall in Spittal an der Drau

18.11.2020 Spittal an der Drau/Kärnten. Am 18.11.2020, um 08:40 Uhr, trat ein 19-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Feldkirchen bei Montagearbeiter einer Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Lagerhalle auf die Plexiglasscheibe einer Lichtkuppel wodurch diese brach und der Mann aus einer Höhe von 7,5 Metern auf den Hallenboden stürzte.

Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach Erster Hilfeleistung durch anwesende Arbeitskollegen und ärztlicher Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.