17.9.2019 – Tödlicher Unfall in Hörzendorf

18.9.2019 Hörzendorf/Kärnten. Am 17.9.2019, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr, wollte ein 77 jähriger Pensionist im Keller seines Eigenheimes in der Gemeinde Hörzendorf aus einem 1,20 m tiefen Schacht, dass darin befindliche Wasser abpumpen.

Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache in den Schacht, konnte sich nicht befreien und ertrank.

Er wurde gegen 20:00 Uhr von seiner nach Hause kommenden Gattin tot aufgefunden.