16.1.2021 – Brand in Hermagor

17.1.2021 Hermagor/Kärnten. Am 16.1.2021, gegen 20:30 Uhr, zündete ein 68-jähriger Mann im Wohnzimmer seines Hauses in Hermagor einen auf seinem Christbaum hängenden „Sternspritzer“ an, wodurch der Baum binnen kürzester Zeit Feuer fing.

Der Mann und seine Lebensgefährtin konnten den Brand selbst löschen.

Die 38-jährige Frau wurde mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung ins LKH Villach gebracht.

Die verständigte FF Hermagor führte noch Nachlöscharbeitern durch.

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.