15.3.2021 – Unfall in Villach

15.3.2021 Villach/Kärnten. Am 15.3.2021, um 12:15 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Klagenfurter mit einem Klein-LKW auf der Maria Gailer Straße in Villach stadteinwärts.

An einer Kreuzung wollte er nach links einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden, geradeaus fahrenden PKW, gelenkt von einem 22-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach.

Es kam zur Kollision, wobei beide Lenker unbestimmten Grades verletzt wurden.

An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.