14.7.2018 – Körperverletzung auf der Burganlage Hochosterwitz

15.7.2018 Kärnten. Am 14.7.2018, gegen 22:45 Uhr, hielt sich 31-jähriger Mann aus Klagenfurt anlässlich der auf der Burganlage Hochosterwitz, Gemeinde Launsdorf, Bezirk St.Veit/Glan, stattfindenden Ritterspiele im Burghof auf.

Der laut Zeugenaussagen schon stark alkoholisierte Mann ging zu einem Tisch, an welchem seine ehemalige Lebensgefährtin, eine 24-jährige Frau aus Klagenfurt, saß und schlug ihr, ohne dass es zuvor zwischen den beiden zu einer Auseinandersetzung gekommen war, plötzlich mit einem Glas in das Gesicht.

Dadurch wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt, sie wurde nach med. Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

WERBUNG: