14.4.2021 – Arbeitsunfall in Villach

14.4.2021 Villach/Kärnten. Am 14.4.2021, gegen 11:20 Uhr, wollte ein 41-jähriger Arbeiter aus Villach auf dem Gelände eines Recycling-Hofes in Villach ein Schutznetz über einen Container für Schrottteile legen, rutschte dabei aus und stürzte vom Containerrand ca. 2,5 Meter auf außerhalb des Containers am Boden liegende Eisen/Schrottteile.

Dabei erlitt er schwere Verletzungen.

Arbeitskollegen leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte.

Die Rettung brachte den Verletzten ins LKH Villach.