12.5.2018 – Sturz von Balkon in Wernberg

13.5.2018 Wernberg/Kärnten. Am 12. Mai 2018, gegen 20:00 Uhr, stürzte ein 27-jähriger Mann aus der Gemeinde Wernberg, Bezirk Villach-Land, aus ungeklärter Ursache aus ca. 8 m Höhe vom Balkon seiner Wohnung im zweiten Stock des Mehrparteienwohnhauses in der Gemeinde Wernberg.

Eine Nachbarin konnte wahrnehmen, dass sich der Mann alleine auf dem Balkon aufgehalten hatte.

Er versuchte, von seinem Balkon des zweiten Stockes in den ersten Stock zu klettern und dürfte dabei den Halt verloren haben.

WERBUNG:

Durch den Sturz erlitt der Mann schwere Verletzungen.

Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber „RK 1“ in das LKH Villach geflogen.