12.4.2019 – Raub in Klagenfurt

12.4.2019 Klagenfurt/Kärnten. Ein 21-jähriger Mann aus Klagenfurt wurde am 12.4.2019, gegen 00:30 Uhr, Opfer eines Raubes.

Der Mann wurde nach eigenen Angaben auf dem Weg zu seinem PKW in der Kumpfgasse in Klagenfurt plötzlich von einem unbekannten Täter von hinten attackiert und gegen eine Hausmauer gedrückt. Anschließend entriss der Täter die Tasche des Opfers und flüchtete zu Fuß.

Da der 21-jährige unter Schock stand, verständigte er vorerst seine Freundin, worauf sich die beiden trafen und erst zwei Stunden später die Anzeige erstattet wurde.

Eine Fahndung verlief bisher negativ.

Beschreibung des Täters:

Normale Statur, bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover, dunkler Hose, Schildkappe und auffallenden Schuhen mit Reflektorstreifen.

Zeugen werden ersucht, sich mit der nächsten Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.