11.1.2019 – Unfall in Klagenfurt

11.1.2019 Klagenfurt/Kärnten. Am 11.1.2019, um 14:31 Uhr, fuhr eine 56-jährige Frau aus Klagenfurt mit ihrem PKW von einer Parkfläche in der Aichelburg-Labia-Straße in Klagenfurt a.W. los und wollte sich in den fließenden Verkehr einordnen.

Dabei übersah sie offenbar den 71-jährigen Fußgänger aus Klagenfurt, der die Fahrbahn im Kreuzungsbereich mit dem Laubenweg überquerte.

Der Fußgänger wurde vom PKW erfasst, zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht.