10.1.209 – Unfall in Pirk

10.1.2019 Pirk/Kärnten. Zu einer rechtwinkeligen Kollision kam es am 10.1.2019, um 10:05 Uhr, in Pirk, Gemeinde St. Andrä, auf der Kreuzung Pirker Straße – Pöllinger Straße, zwischen einem PKW, gelenkt von einer 78 jährigen Pensionistin aus dem Bezirk Wolfsberg und dem PKW eines 39 jährigen Angestellten aus dem Bezirk Wolfsberg.

Als die 78 jährige die durch eine Stopptafel bevorrangte Pöllinger Straße in Richtung Norden überqueren wollte, prallte sie gegen den von rechts kommenden PKW des 39 jährigen.

Nach der Kollision kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab und prallten gegen Bäume und andere Hindernisse, wobei die Fahrzeuge schwer beschädigt wurden.

WERBUNG:

Beide Fahrzeuglenker erlitten leichte Verletzungen.